Bericht aus der Kunst

Studientag des Kunst-LKs

Studientag des Kunst-LKs

Der letzte Studientag des Kunst-LKs stand unter dem Motto "Raum und Räumlichkeit". Nachdem wir uns mit einigen praktischen Übungen zum Thema Fluchtpunktperspektive beschäftigt hatten, haben wir uns mit selbstgebackenen Waffeln gestärkt. Dann  ging es in die Stadt. Die erste Station war das Landesmuseum. Dort betrachteten wir verschiedene Gemälde und untersuchten, wodurch die Maler Räumlichkeit erzeugt haben. Interessant waren auch die Rauminstallationen verschiedener Gegenwartskünstler. Anschließend ging es auf die Biennale, wo wir die Raumumgestaltung im Theaterfoyer anschauten. Ein REWE-Mitarbeiter beantworten uns einige Fragen und erzählt von den kontroversen Reaktionen der Besucher. Mit vielen neuen Eindrücken ging es schließlich zur Elly-Heuss-Schule zurück.

 

 

 

Zurück

Besucher seit
01.03.2017:

133.016