Unsere Leonardo-Teilnehmer 2017

Auch dieses Jahr nimmt die EHS am Wettbewerb "Leonardo", der sich an alle Wiesbadener Schulen richtet, teil. Neun Schüler und Schülerinnen der Kunst AG (Jg. 8 und 9) beschäftigten sich mit dem Thema "Fußgängerzone". Nach einer ersten Begehung vor Ort entstanden Skizzen, anschließend wurden die Ideen in Form von großformatigen Bildern gestaltet. Die Ergebnisse, die mit viel Fleiß und Ausdauer entstanden sind, zeigen verschiedene Ansichten und Gedanken zur Gestaltung der Innenstadt. Unter der Rubrik "Stadt-Ideen" hofft das Projekt jetzt auf eine Nominierung zur Leonardogala.

Darauf hofft auch das zweite Projekt, welches unter dem Titel "Schrift oder Kunst?" in der Kategorie "Design und Gestaltung" antritt. Die zehn Schülerinnen des LKs Kunst (Q2) haben sich intensiv mit Typografie beschäftigt. Nach mehreren Zwischenschritten, in denen das Layout geklärt wurde, entstand eine künstlerische Darstellung der Zitate, welche die Schüler ausgewählt hatten. Am Ende wurden die einzelnen Ergebnisse zu einem Wandbild zusammengeführt. - Nun heißt es Daumen drücken für die Schüler und Schülerinnen!

 

Annette Malkomes

Zurück

Besucher seit
01.03.2017:

133.016