Schüler schreiben – Mareike spinnt

Am Freitag, dem 01.07.2016, waren wir, der Chor, mit Frau Puschl in der Generalprobe von dem Musical "Mareike spinnt" von den Komponisten Philipp Matthias Kaufmann und Michael Hendricks. Diese fand in der Lutherkirche statt.

Schon auf dem Weg dorthin hatten wir viel Spaß: Wir haben gesungen und geredet. Als wir dort waren, mussten wir noch kurz warten. Außer uns waren noch viele Grundschulklassen da. Der Chor bestand aus fünf Grundschulchören und drei Gruppen der evangelischen Singakademie Wiesbaden. In dem Musical geht es darum, dass Mareike eine Spinne hinter ihrem Bett findet und panische Angst hat. Mithilfe ihres Vaters und einem Lexikon überwindet sie ihre Angst und freundet sich sogar mit der Spinne an.

Die Musik war super und wurde toll und klar verständlich von den Kindern vorgetragen. Mit Carolin Freud und Wolfgang Vater hat das Stück eine tolle Besetzung. Respekt auch für Jörg Endebrock. In nur einem Jahr gründete er die Evangelische Singakademie Wiesbaden und studierte mit den Kindern das Musical ein. An der Singakademie proben gegenwärtig rund 150 Sänger und Sängerinnen in 9 Gruppen wöchentlich. Nach der Vorstellung gingen wir noch ein Eis essen und dann zurück in die Schule.


Nicola Koch, Klasse 6d

Zurück

Besucher seit
01.03.2017:

125.827